Latest News

June 2021

Expertinnen und Experten ­zusammenbringen ("Bringing experts together")

Article by Professor Philippe Lyrer, MD, President of the SFCNS, in "Schweizerische Ärztezeitung - Bulletin des médecins suisses"

German | French

 

April 2021

Reduktion der Fortbildungspflicht für die Jahre 2020 und 2021

Die COVID-19-Krise verunmöglicht die Durchführung von vielen Kongressen, Fortbildungsveranstaltungen und Kursen. Die meisten Ärztinnen und Ärzten sind nicht in der Lage ihrer Fortbildungspflicht vollständig nachzukommen – auch wenn für das Fortbildungsdiplom jeweils eine 3-jährigen Fortbildungsperiode zur Verfügung steht.
Die Geschäftsleitung des SIWF hat deshalb nach Konsultation aller Fachgesellschaften in einem ersten Schritt entschieden, die für das Jahr 2020 geforderten 50 Credits auf 25 Credits zu halbieren, Ende Oktober wurde eine weitere «COVID-Gutschrift» im Umfang von 10 Credits beschlossen.
Im März 2021 hat der Vorstand des SIWF auch für das Jahr 2021 eine «COVID-Gutschrift» im Umfang von 25 Credits gesprochen.
Konkret haben alle BenutzerInnen der SIWF-Fortbildungsplattform automatisch einen Eintrag in ihrem individuellen Fortbildungsprotokoll («Gutschrift COVID-19») erhalten. Im Jahr 2020 im Umfang von 35 Credits und im Jahr 2021 im Umfang von 25 Credits. Diese Gutschriften können wie eine Veranstaltung individuell genutzt werden (z.B. als Kernfortbildung in einem bestimmten Fachgebiet).

 

World Parkinson's Day, 11 April 2021 | Parkinson's disease - a misunderstood neurological disease that is rapidly increasing worldwide
Statement by the Swiss Neurological Society (SNS) and the Swiss Movement Disorders Society (SMDS) (German/French/Italian)

 

March 2021

New tariff structure for payment of inpatient rehabilitation is ready

Further information

 

Brain Awareness Week 2021

Brain Awareness Week is the global campaign to foster public enthusiasm and support for brain science. Every March, partners host imaginative activities in their communities that share the wonders of the brain and the impact brain science has on our everyday lives.

Further information

 

Most rare diseases affect the nervous system
Statement by the Swiss Neurological Society (SNS) (German/French)

 

January 2021

Program Module II
The SFCNS Imaging Course is intrinsically multidisciplinary.
It has been designed for all physicians working in a clinical neuro-discipline.

 

Recognized experts in the field will provide the relevant information for clinicians and researchers including latest technologies.

 

We were able to attract excellent speakers and prepared an attractive program focusing on the practical application of neuroimaging. Module II "Imaging in Neurooncology" will focus on:

 

Thursday, 04.03.2021 | 17:00-18:00
Keynote Lecture
Update WHO Brain tumors edition 5 - What and why?
Andreas von Deimling, Heidelberg, DE

 

Thursday, 11.03.2021 | 17:00-18:00
Spinal Tumors and Differential Diagnosis
Tobias Engelhorn, Erlangen, DE

 

Thursday, 18.03.2021 | 17:00-18:00
Brain Tumors and Differential Diagnosis in Children
Giovanni Morana, Torino, IT

 

Thursday, 25.03.2021 | 17:00-18:00
Multimodal Imaging and Advanced Imaging Analysis in Gliomas
Benedikt Wiestler, München, DE

 

Website

 

 

October 2020

Kanton Bern / 23.10.2020 - Verbot von Veranstaltungen mit mehr als 15 Personen sowie von Messen und Gewerbeausstellungen
Veranstaltungen mit über 15 Zuschauerinnen und Zuschauern oder Besucherinnen und Besuchern sind verboten. Dies gilt auch für Anlässe im Familien- und Freundeskreis, sowie für betriebliche Veranstaltungen gesellschaftlicher Natur wie Weihnachtsessen oder Apéros. Lediglich Trauerfeiern dürfen auch weiterhin mit mehr als 15 Personen stattfinden, jedoch mit Maskentragpflicht und Kontaktlisten. Sodann können bereits gebuchte Privatanlässe wie Hochzeiten, Geburtstage etc. dieses Wochenende (24./25.10.2020) noch wie geplant stattfinden.

Von dieser Mitteilung betroffen ist auch das für Dezember geplante Module II des SFCNS Imaging Course. Geplant ist deshalb eine Durchführung 2021.

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

Preise für Epilepsieforschung ausgeschrieben

Mit ihrem Forschungsförderungspreis fördert die Schweizerische Epilepsie-Liga die Weiterentwicklung des Wissens zur Epilepsie jährlich mit CHF 25‘000. Zusätzlich ist der Alfred-Hauptmann-Preis mit 10‘000 Euro dotiert. Bewerbungsfrist ist der 31. Dezember 2020.

 

(Zürich) Mit 25‘000 Franken ist der Forschungsförderungspreis der Schweizerischen Epilepsie-Liga dotiert. Er wird jährlich in der Schweiz tätigen Wissenschaftlern für grössere Forschungsvorhaben vergeben, meist als Anschubfinanzierung. Insbesondere soll die Erforschung von Ursachen und Behandlungen der Epilepsie gefördert werden.

Den diesjährigen Forschungsförderungspreis der Schweizerischen Epilepsie-Liga erhielten Dr. med. Francesco Capecchi und PD Dr. med. Lukas Imbach vom Universitätsspital Zürich. Mit ihrem Projekt „Modulation of epileptic activity by closed-loop acoustic stimulation during sleep – a pilot study“ erkunden sie eine neue Behandlungsmethode.

Der Alfred-Hauptmann-Preis, ein gemeinsamer Preis der Epilepsie-Liga mit den Deutschen und Österreichischen Gesellschaften für Epileptologie, zeichnet alle zwei Jahre die beste wissenschaftliche Arbeit aus dem deutschsprachigen Raum auf dem Gebiet der experimentellen und klinischen Epileptologie aus. Er ist mit 10‘000 Euro dotiert und wird alle zwei Jahre vergeben. Das Preisgeld wird seit 2009 von der Firma UCB zur Verfügung gestellt.

Beide Ausschreibungen laufen bis zum 31. Dezember 2020.

 

Weitere Informationen und Richtlinien:

 

www.epi.ch/forschungsfoerderung

https://www.epi.ch/hauptmannpreis

Epilepsie-Forschungspreis erkundet neue Behandlungsmethode

 

September 2020

Die Schweizerische Kopfwehgesellschaft feiert ihr 25-jähriges Jubiläum.
Hier geht es zum SÄZ-Artikel.

La Société suisse pour l’étude des céphalées fête cette année ses 25 ans.
Ici pour l'article BMS.

 

July 2020

Neurology Research Grant 2020

 

 

Postponement of the 12th Swiss Movement Disorders Symposium
The 12th Swiss Movement Disorders Symposium, which should have taken place from 27 to 28 August 2020, has now been postponed.
New Date: 26-27 August 2021
Radissoin Blu, Lucerne
Flyer

 


May 2020

SFCNS Treasurer Barbara Tettenborn has been elected as the new president of the Swiss League Against Epilepsy
The Swiss League Against Epilepsy has its first female president: Prof. Dr. Barbara Tettenborn from St. Gallen was elected as the successor to Prof. Dr. Stephan Rüegg. Like her predecessor and Vice President Prof. Dr. Andrea Rossetti, who remains in office, she is a neurologist specializing in epilepsy.

Continue


April 2020

The Swiss Headache Society SHS is celebrating its 25th anniversary in 2020. The SFCNS congratulates its member on this jubilee.

 


March 2020

Das Joint Annual Meeting der SGNR und der SGNC, welches am am 11.-12 Juni 2020 in Interlaken hätte durchgeführt werden sollen, wurde auf Donnerstag und Freitag, 03.-04. Dezember 2020 verschoben.

Nous devons vous informer que le Joint Annual Meeting de la SSNR et la SSNC, qui aurait dû se tenir les 11 et 12 juin à Interlaken, a été reportée au jeudi et vendredi 03-04 décembre 2020.

Weitere Informationen | Plus d'informations

 


Aktuelle Informationen zum neuen Coronavirus

Neurospezifische Informationen
- Dokument: CHUV
- Empfehlung für MS-Betroffene (MS-Gesellschaft CH)
- Immuntherapien bei neuroimmunologischen Erkrankungen vor dem Hintergrund der SARS-CoV-2-Pandemie (DGN)
- Stellungnahme der Deutschen MS Gesellschaft
- Stellungnahme der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft

Allgemeine Informationen
BAG
- Aktuellste Informationen zum neuen Coronavirus
- FAQs
- Informationen für Gesundheitsfachpersonen
- Warnung vor gefälschten E-Mails im Namen des BAG
- Verordnung des Bundesrates (16.03.2020)

WHO - World Health Organization
- WHO Webseite
- Latest Updates

CDC - Centers for Disease Control and Prevention
- CDC Website

Swissnoso
- Aktuelle Ereignisse COVID-19

FMH
- Medienmitteilungen

Infoline Coronavirus
Für Gesundheitsfachpersonen: +41 58 462 21 00
Täglich von 8 bis 18 Uhr

 


Informations actuelles sur le nouveau coronavirus

Informations neuroscientifiques
- Document CHUV
- Conseil global pour les personnes atteintes de SEP
- DGN Information
- Déclaration de la Société allemande de SEP

Informations générales
OFSP
- Informations actuelles sur le nouveau coronavirus
- FAQs
- Nouveau coronavirus : informations pour les professionnels de la santé
- Mise en garde contre des courriels envoyés frauduleusement au nom de l’OFSP

WHO - World Health Organization
- WHO Website
- Latest Updates

Informationen vom USZ
- USZ - aktuelle Infos

Swissnoso
- Evénements actuels COVID-19

FMH
- Communiqués de presse

Infoline Coronavirus
Pour les professionnels de la santé: +41 58 462 21 00
(8h00-18h00)

 


February 2020

Ausschreibung Robert-Bing-Preis 2020

Die SAMW schreibt den Robert-Bing-Preis für junge Forschende in Neurowissenschaften aus. Der Preis wird aus dem Vermächtnis des Basler Neurologen Robert Bing (1878-1956) finanziert und honoriert hervorragende Arbeiten im Bereich der Erkennung, Behandlung oder Heilung von Nervenkrankheiten.

Dem Wunsch des Stifters entsprechend kommen als Preisträger/-innen primär jüngere Forschende (bis 45-jährig) in Frage, die entweder eine Schweizer Nationalität besitzen oder seit einiger Zeit in der Schweiz forschen.

Der Robert-Bing-Preis wird alle zwei Jahre mit einer Preissumme von CHF 50’000.– ausgeschrieben. Bewerbungen können persönlich eingereicht werden oder durch Institutsleiter/-innen bzw. eine akademische Institution erfolgen. Nominationen von Nachwuchsforscherinnen werden explizit begrüsst.

Eingabetermin ist am 31. März 2020. Weitere Informationen und den Link zur Online-Registrierung für Bewerbungen finden Sie unter: samw.ch/bing-preis

 


February 2020

Woche des Gehirns
Vom 16. bis 20. März 2020: Bereits zum 23. Mal finden weltweit hunderte von öffentlichen Veranstaltungen statt. In der Schweiz können Sie in Aarau, Basel, Bern, Fribourg, Genf, Lausanne, Sion, Tessin und Zürich täglich Veranstaltungen besuchen. Diese beleuchten das Thema Gehirn auf unterschiedliche Art und Weise und eröffnen Ihnen Zugang zur spannenden Welt der Neurowissenschaften. Weitere Informationen

La Semaine du cerveau
Du 16 au 20 mars 2020 auront lieu, pour la 23e fois de par le monde, des centaines de manifestations publiques. En Suisse, vous attendront chaque jour à Aarau, Bâle, Berne, Fribourg, Genève, Lausanne, Sion, Tessin ainsi que Zurich des manifestations mettant en relief les multiples aspects du cerveau et vous ouvrant la voie au monde passionnant des neurosciences. Plus d'informations

 


January 2020

Gemeinsame Jahrestagung 2020
Schweizerische Gesellschaft für Neuroradiologie SGNR
Schweizerische Gesellschaft für Neurochirurgie SGNC
NEU Donnerstag 03. - Freitag 04. Dezember 2020
Congress Centre Kursaal Interlaken
Website | Anmeldung


Réunion annuelle commune 2020

Société Suisse de Neuroradiologie
Société Suisse de Neurochirurgie
NOUVEAU Jeudi 03 - Vendredi 04 décembre 2020
Congress Centre Kursaal Interlaken
Site web | Inscription


January 2020

Forschungsstipendium der Schweizerischen Hirnliga 2021

Die Schweizerische Hirnliga verleiht alle 4 Jahre ein neurowissenschaftliches Forschungsstipendium für die Anschub-Finanzierung einer Nachwuchswissenschaftlerin/eines Nachwuchswissenschaftlers. Nähere Informationen finden Sie in der Ausschreibung.

 

Bourse de recherche de la Ligue suisse pour le cerveau 2021

Afin d’aider la future génération de chercheurs, la Ligue suisse pour le cerveau décerne tous les 4 ans une bourse pour un projet de recherche relatif aux neurosciences à titre de financement initial. De plus amples informations se trouvent ici.


December 2019

SFCNS Summer School 2020
The SFCNS Summer School will take place again next year. Please save the date:
Friday, 21 August 2020
Inselspital Bern, Auditorium Langhans


November 2019

Our 4th SFCNS Congress 2019 is over. You can download the Abstract Book online here or have a look at the picture gallery.


October 2019

The SFCNS has a new president and a new executive board. Prof. Philippe Lyrer took over the presidency from Prof. Karl Schaller for the next three years. Find the entire new SFCNS Executive Board here.


September 2019

Am diesjährigen Kongress der European Association of Neurosurgical Societies EANS in Dublin wurde Prof. Dr. Karl Schaller zum Präsidenten der EANS gewählt.
Zudem erhält Prof. Dr. Andreas Raabe, Direktor und Chefarzt der Universitätsklinik für Neurochirurgie am Inselspital und Vorstandsmitglied der SFCNS, eine seltene Auszeichnung. Im Rahmen der Award-Session wird er die European Lecture halten. Den European Lecture Award hat sich Andreas Raabe namentlich mit zwei Erfindungen verdient, welche die Neurochirurgie weltweit verändert und die Patientensicherheit entscheidend verbessert haben. Lesen Sie die Medienmitteilung des Inselspitals


September 2019

The main programs for the SFCNS Congress 2019 and the SFCNS Imaging Course 2019 are available for download now.
Download also the congress app: Apple Store | Google Play Store


September 2019

The IRP – International Foundation for Research in Paraplegia invites applications for the

  • IRP Schellenberg Prize 2020
  • IRP Research Grants
  • IRP Postdoctoral Fellowship

Deadline for applications: October 31, 2019

 


August 2019

In the recent months, three Swiss hospitals have achieved the re-certification of their Stroke Unit for three more years by the SFCNS Stroke Committee:
Hôpital Neuchâtelois (26.05.2019-25.05.2022)
Kantonsspital Graubünden Chur (24.05.2019-23.05.2022)
Hôpital de Nyon - Groupement Hospitalier de l'Ouest Lémanique GHOL (30.06.2019-29.06.2022)
More information about the Certification of Stroke Centers and Stroke Units by the SFCNS.
 


August 2019

Den Jahresbericht 2018 des Klinischen Neurozentrums am UniversitätsSpital Zürich können Sie hier einsehen.


August 2019

Zeit ist Hirn – Erkennen Sie einen Schlaganfall? Trotz stark verbesserter Therapien leiden weiterhin zwei von drei Schlaganfall-Überlebenden unter dauerhaften Einschränkungen. Der Grund: Bis Hilfe alarmiert wird, vergeht zu viel Zeit. Das Gesundheitsmagazin «Puls» des Schweizer Fernsehens SRF1 machte am 19.08.2019 auf der Strasse die Probe aufs Exempel: Können Passanten die Schlaganfall-Zeichen richtig deuten?


August 2019

Lesen Sie das Portrait Die SFCNS – eine vielfältige Föderation, erschienen in der Schweizerischen Ärztezeitung SAEZ vom 31.07.2019 und verfasst von unserem Präsidenten, Prof. Dr. Karl Schaller.

Le portrait SFCNS - une fédération à multiples facettes, publiée dans le Bulletin des Médecins Suisses BMS du 31.07.2019 et écrite par notre président, Pr Dr méd. Karl Schaller.


July 2019

In the first term of the year 2019, two Swiss hospitals have achieved the re-certification of their Stroke Center for three more years by the SFCNS Stroke Committee:
Kantonsspital St. Gallen (27.01.2019-26.01.2022)
Kantonsspital Aarau (14.07.2019-13.07.2022)
More information about the Certification of Stroke Centers and Stroke Units by the SFCNS.


July 2019

See the now published program of the 5th OHBM Alpine Chapter Symposium. It will take place during our SFCNS Congress 2019, on Friday, October 25, 2019 at the SwissTech Convention Center in Lausanne.


Mai 2019

Abstract submission for the SFCNS Congress 2019

The abstract submission has been extended until Sunday 26.05.2019.
All participants are highly encouraged to submit:

ePoster
The abstract submission is open on the congress website. Specific ePoster will be selected for presentationduring the ePoster Session on Thursday, 24.10.19.

YouCliN Award
Submission YouCliN Award: Accepted abstracts will be selected as oral communication during the YouCliN Award Sessionon Wednesday, 23.10.2019.

YouCliN Video
Accepted abstracts will be selected as video presentation during the YouCliN Video Sessionon Friday, 25.10.2019.


March 2019

Facharztprüfung Neurologie 2019
Die Anmeldung zur Facharztprüfung ist online geöffnet bis zum 31.05.2019. Weitere Informationen und Anmeldung

Examen de spécialiste 2019
Délai d’inscription pour l’examen de spécialiste pour l’obtention du titre de spécialiste en Neurologie: 1 mars 2019 - 31 mai 2019.
Information et inscription


January 2019

The Swiss Society of Neuroradiology SSNR is celebrating its 30th anniversary in 2019. The SFCNS congratulates its member on this jubilee.


December 2018

Read the new SFCNS President's Letter by our president, Prof. Dr. Karl Schaller.


December 2018

Franco Regli Foundation for Research in the Field of Neurodegenerative Diseases
Award Ceremony 2018
Wednesday, December 5, 2018, CHUV Lausanne
Invitation 


November 2018

Frau Dr. med. Daniela Wiest, amtierende Präsidentin der Schweizerischen Neurologischen Gesellschaft SNG, wurde gestern in den Vorstand des Schweizerischen Instituts für ärztliche Weiter- und Fortbildung (SIWF) gewählt.
Der Vorstand der SNG freut sich sehr über diese Vertretung der Neurologie und der klinischen Neurowissenschaften in diesem obersten Gremium der ärztlichen Weiter- und Fortbildung in der Schweiz. Herzliche Gratulation!


November 2018

SIWF Plenarversammlung
Die Schweizerische Gesellschaft für Neuroradiologie SGNR wurde neu vom Schweizerischen Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung SIWF der FMH als ständiger Gast für die Plenarversammlungen des SIWF aufgenommen.


October 2018

Three awards for epilepsy research open to bidding
The Swiss League Against Epilepsy is helping to increase knowledge about epilepsy with its annual research grant of CHF 25,000. This year, applications are invited for two further awards: the Alfred Hauptmann Award totals EUR 10,000 and the Prize for Best Dissertation in the field of epileptology is also on offer. The application deadline for all awards is 31 December 2018.
Click here to read more.

 


July 2018

National MD-PhD-program: 10 scholarships for physicians interested in research

Several clinical neuroscientists received one of the scholarships.
Click here to read more.

 


July 2018

Read the article "The Swiss Federation of Clinical Neuro-Societies and Young Clinical Neuroscientists Network" published in Lancet Neurology, Vol. 17, July 2018.

 


June 2018

Read the new SFCNS President's Letter by our president, Prof. Dr. Karl Schaller.

 


June 2018

Ehrenmünze zur Würdigung von Professor Antonios Valavanis. Artikel in der Schweizerischen Ärztezeitung vom 20. Juni 2018.

 


June 2018

Den Jahresbericht 2017 des Klinischen Neurozentrums am UniversitätsSpital Zürich können Sie hier einsehen.

 


June 2018

Movement Disorder Research Grant by the Jacques and Gloria Gossweiler Foundation
The grant will be offered to support a research program in an internationally acknowledged institution working in the field of non-pharmaceutical treatment of Parkinson’s Disease and other Movement Disorders.
Initially the grant is for a 2 year period with a possible extension up to a maximum of 4 years. The grant includes the salary for a fellow at a postdoctoral level as well as equipment, if needed.
Application deadline: 01. October 2018
Neurology Scientific Advisory Board to the JGGF:  Prof. Dr. med. Jean-Marc Burgunder, Bern, Switzerland

 


March 2018

MigraKet study - research participants wanted!

Flyer

 


March 2018

Fragile Suisse

Von Gehirn und Gleichstellung - wir trotzen der Frühjahrsmüdigkeit!

 


December 2017

We would like to draw your attention to the article (German | French) published in the SAEZ/BMS about the history, the development and the importance of Neuroradiology. 
 

October 2017

Read the article "Fulminanter Nutzenzuwachs in der Neurologie" that has been published in the SAEZ/BMS here

 


June 2017

The SFCNS is deeply saddened to hear the passing of Dr. Andrea Poretti and Dr. Isabelle Rapin.

 

Dr. Poretti was an associate professor of radiology and radiological science at the Johns Hopkins University School of Medicine. He will be remembered as a brilliant physician-scientist in the field of pediatric neurology and neuroimaging. Poretti published more than 100 scientific papers and gave more than 150 invited lectures internationally. He mentored numerous promising young colleagues, was known for his encyclopedic knowledge and commitment to excellence. He will be sadly missed.

Dr. Rapin was a professor emerita in both the Saul R. Korey Department of Neurology and the Department of Pediatrics at the Albert Einstein College of Medicine in New York City. Considered by many the doyenne of autism, Dr. Rapin has spent decades studying the disability – she was described by fellows being "a leading authority on autism". Dr Rapin's knowledge was exceeded only by her collaborative spirit and her unfailing willingness to engage younger colleagues in conversation who sought her wise counsel at any number of national and international meetings. She will be sadly missed. 

 


June 2017

Dear Friends and Colleagues,

the International Society for Intraoperative Neurophysiology (ISIN) is holding its biannual scientific congress in Seoul, Korea this fall. The event begins with the Educational Course from 30.10. to 1.11. 2017, to be followed by the 6th Scientific Congress from 2.11.-4.11.2017. The abstract submission platform is open and I would like to invite all those interested in intraoperative monitoring to submit their work. Please visit the congress website for further information:  http://www.isinseoul2017.org, or check the ISIN website  http://www.neurophysiology.org.

We are expecting an exciting scientific program consisting of new scientific contributions from submitted work, and invited lectures from outstanding experts in the field, led by pioneering Spinal Cord Injury researcher Wise Young, the Founding Director, W. M. Keck Center for Collaborative Neuroscience at Rutgers University.

I look forward to seeing many of you in Seoul this autumn.

Sincerely

Karl F. Kothbauer, M. D., Chair, Scientific Committee

 


May 2017

Den Jahresbericht 2016 des Klinischen Neurozentrums USZ können Sie hier einsehen.

 


May 2017

Medienmitteilung "Menschen mit Hirnverletzung"

 


March 2017

Brainweek 2017

 


×

Search