Eberhard Ketz-Preis


Eberhard Ketz-Preis 2015


Der Preis ist mit CHF 10'000 dotiert.


Der Preis wird vergeben:

  • Für eine wissenschaftliche Arbeit aus der klinischen Forschung der Neurorehabilitation, die in den letzten zwei Jahren in einem international anerkannten Fachorgan publiziert wurde.
  • Für technische oder methodische Innovationen aus dem Gebiet der Neurorehabilitation, die in den letzten zwei Jahren zur klinischen Anwendung gekommen ist.
  • Für ein wissenschaftliches Gesamtwerk aus dem Gebiet der Neurorehabilitation.


Bewerbungen mit Curriculum vitae und Publikationsliste (peer- reviewed Originalarbeiten) sind in fünffacher Ausführung, inkl. Separata sind bis spätestens Ende Mai 2015 zu richten an:

 

Prof. Dr. R. Müri
Präsident des Preiscomitées 'Eberhard Ketz-Preis'
Abteilung für Kognitive und Restorative Neurologie
Universitätsklinik für Neurologie
Inselspital
3010 Bern